Re-Zertifizierung VHS

Es ist wieder geschafft! Die VHS Jülicher Land, ein Verbund der Kommunen Aldenhoven, Jülich, Linnich und Titz, hat die mittlerweile vierte Re-Zertifizierung, die seit 2005 alle vier Jahre erneuert werden muss, erfolgreich bestanden und somit die Voraussetzungen geschaffen, um Landes- und Drittmittelförderung weiterhin bis 2021 zu bekommen. Darüber sehr erfreut zeigten sich die Bürgermeisterin bzw. Bürgermeister aus Aldenhoven, Jülich, Linnich und Titz. In einer kleinen Feierzeremonie, in der das Testat übergeben wurde, bezeichneten diese die VHS Jülicher Land als ein hervorragendes Beispiel für gelungene interkommunale Kooperation, das seit 2012 für alle Beteiligten zu einer Win-Win-Situation geführt hat.

Bürgermeister Jürgen Frantzen hob in seiner Ansprache hervor, dass das gute Angebot der VHS zu günstigen Kosten für alle Beteiligten erbracht wird. Und das sei neben der Qualität auch ein beachtliches Ergebnis der geleisteten Arbeit.