Werbemobil für die Gemeinde Titz - Ihre Unterstützung ist gefragt.

Die Gemeinde Titz unterstützt über ihre eigenen Aufgaben hinaus die wertvollen ehrenamtlichen Aktivitäten der zahlreichen Vereine und die anerkennenswerte Arbeit, die insbesondere für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde geleistet wird. Familienfreundlichkeit und alle Anstrengungen, die nachwachsenden Generationen in unserer vielfältigen Landgemeinde gewidmet sind, liegen uns dabei ganz besonders am Herzen.

Deshalb und weil der „Mercedes Sprinter“ (Erstzulassung 2002) der Gemeinde so langsam in die Jahre kommt, soll ein neues Fahrzeug für die offene Jugendarbeit und zur Unterstützung der Vereinsaktivitäten beschafft werden. Das Neufahrzeug, hierbei würde es sich voraussichtlich um einen Renault Master handeln, wird helfen, die wertvollen Aktivitäten für unsere Jugend zu sichern und auszubauen.

Von der Firma Thaler, die der Gemeinde bereits in der Vergangenheit ein verlässlicher Partner war, kann ein solches Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden, das durch gut sichtbare Werbeflächen finanziert werden soll. Der Anzeigenplatz ist begrenzt und mobil; dies garantiert Ihrem Unternehmen bei einer Zusammenarbeit für mindestens fünf Jahre eine exklusive Werbung.

Das Fahrzeug wird in Zukunft nicht nur das Ortsbild unserer Landgemeinde prägen, sondern gleichzeitig auch überregional präsent sein. Daher bitten wir Sie ganz persönlich, ein offenes Ohr für das Anliegen zu haben, die Jugend- und Vereinsarbeit unserer Landgemeinde zu fördern. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gerne bei Herrn Bräuer (Gemeinde Titz) unter 02463-659-45 oder per E-Mail unter: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik.